19. April 2014

Osterfeuer

Das diesjährige Osterfeuer begann für uns schon am Karfreitag mit der Holzannahme. Wir halfen beim Entladen der Anhänger oder Lieferwagen, schichteten den Holzhaufen auf und bauten auch schon unser Crêpes- und Kuchenzelt für den nächsten Tag auf.

Am Ostersamstag haben wir uns dann um 15:00 Uhr auf der Horner Rennbahn getroffen um das Kinderosterfeuer vorzubereiten, unser Crêpes- und Kuchenzelt einzurichten und schon einmal das ein oder andere Stockbrot probe zu backen. Gegen 16 Uhr ging es los. Der Ansturm auf unser Stockbrot war so groß, dass bereits zwei Stunden später alles verbraucht war.

 

Gegen 19 Uhr stand ein ganz besonderer Moment für Harley und Steffi an. Die beiden durften zusammen mit Birgit Hahn von Radio Hamburg das Osterfeuer bei einer Liveübertragung ins Radio das Osterfeuer 2014 entzünden.

Kurz nach 20 Uhr war dann auch das Osterfeuer für die Jugendfeuerwehr beendet und alle konnten doch ein bisschen erschöpft vom vielen Stockbrotteigwickeln nach Hause gehen.

 

© JF Billstedt-Horn